Kunst, Kultur und Begegnung

„kunst bei kargah“ – ein sozialer Raum für den Ausdruck von Vielfalt


Unser Ausstellungs- und Veranstaltungs-Konzept

Die Veranstaltung Kunst und Kultur bietet jungen Künstlern mit und ohne Migrationshintergrund die Chance ihr Werk zu präsentieren. Auch Künstler aus Hannover und der Region mit speziellem Interesse an Integration, Migration, Heimat und Fremde, Flucht, Vertreibung oder politischer Verfolgung wirken bei diesem Projekt mit. Durch die zunehmende Vernetzung unserer Welt entsteht eine große bunte Vielfalt an verschiedensten Kulturen.

Kunst ist eine gute Möglichkeit andere an der eigenen Kultur teilhaben zu lassen. Durch Kunst lebt man sich aus, denn jede künstlerische Ausdrucksform ist das Ungewohnte nicht das Selbstverständliche. Kunst regt zum Nachdenken an und lässt uns Dinge aus anderen Blickrichtungen sehen. Kunst fördert das eigene Engagement und lässt uns mit unseren Ideen und Träumen experimentieren.

Für Künstlerinnen mit Migrationserfahrungen bedeutet dies häufig, mit einem Leben zwischen zwei oder mehreren kulturellen Identitäten klar zu kommen.

Durch dieses Projekt möchten wir im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe möglichst vielen diese ungewohnten Blicke auf die Wirklichkeit Raum geben und zur Auseinandersetzung anregen.

Kunst im kargah soll nicht nur eine einfache Galerie sein, sondern viel mehr ein sozialer Raum, in dem Integration durch Kunst stattfindet. Kunst stellt für uns ein Werkzeug dar, um miteinander in Kontakt und Austausch zu treten.

 

Veranstaltungs- und Kurskalender

Letzter Monat Juli 2014 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 27 1 2 3 4 5 6
week 28 7 8 9 10 11 12 13
week 29 14 15 16 17 18 19 20
week 30 21 22 23 24 25 26 27
week 31 28 29 30 31
Copyright © 2014 . kargah e.V.