kargah e.V.
Zur Bettfedernfabrik 1
30451 Hannover
Tel.: 0511-126078-0
Fax: 0511-126078-29
www.kargah.de
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Arbeit und Ausbildung (AZF)

Arbeitsmarkt Zugang für Flüchtlinge - Logo 

„AZF II – Arbeitsmarktzugang für Flüchtlinge“ ist ein Projekt im Rahmen des ESF-Bundesprogrammes zur arbeitsmarktlichen Unterstützung von Bleibeberechtigten und Flüchtlingen mit Zugang zum Arbeitsmarkt.

Was ist Ziel und Inhalt des Projektes?

 

Das Projekt AZF II unterstützt Flüchtlinge bei der Suche nach einem Arbeits- oder Ausbildungsplatz und will ihre Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt durch besondere Angebote verbessern. Im Raum Hannover bieten die Projektpartner besondere Maßnahmen an: In Beratungsgesprächen werden Kompetenzen, Erfahrungen und Berufswünsche der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ermittelt. Dazu können Kompetenzfeststellungsverfahren in verschiedenen Berufsbereichen durchgeführt werden. Qualifikationen (u.a. auch speziell für Frauen) und Bewerbungshilfen werden angeboten.

Durch eine enge Zusammenarbeit der Projektpartner wird eine effiziente Unterstützung bei der Arbeits- und Ausbildungsplatzsuche unter Berücksichtigung der Kompetenzen und Interessen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer gewährleistet.

Das Projekt berät bei Problemen im Zusammenhang mit der Beschäftigungserlaubnis und damit verbundenen Fragen der Aufenthaltssituation. Auch durch Vermittlung an lokale Netzwerke werden Flüchtlinge vor Ort beim Zugang zum Arbeitsmarkt unterstützt.

Wer kann teilnehmen?

Das Projekt AZF II - Arbeitsmarktzugang für Flüchtlinge richtet sich an alle Flüchtlinge im östlichen Niedersachsen, die eine befristete Aufenthaltserlaubnis, eine Aufenthaltsgestattung oder eine Duldung besitzen und arbeiten dürfen. Welche Angebote des Projektes die Flüchtlinge im einzelnen wahrnehmen können, hängt dabei von der Erreichbarkeit ab. Die telefonische Beratung steht grundsätzlich allen Flüchtlingen und UnterstützerInnen aus Niedersachsen offen.

Kontakt für Interessierte aus Stadt und Region Hannover:

kargah e.V.
Zur Bettfedernfabrik 3
30451 Hannover
Mo. – Do.:  10.00-16.00
Mona Balsters
tel.: 0511 - 126 078 16
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Heike Müller
tel.: 0511 - 126 078 16
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt für Interessierte aus anderen Regionen Niedersachsens:

Flüchtlingsrat Niedersachsen e.V.   
Langer Garten 23 B
31137 Hildesheim
Fax: 05121-31609
Olaf Strübing
tel.: 05121/888 97 62
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

 

Wer sind die Projektpartner?

 

Strategische Partner:

  • Regionaldirektion Niedersachsen-Bremen der Bundesagentur für Arbeit
  • JobCenter der Region Hannover
  • Agentur für Arbeit Hannover

 

gefördert und unterstützt durch

logos.foerder

 

 

Kostenlose mobile PC Kurse für Frauen aller Kulturen

logo.mappen

Unser Medienpartner

Medienpartner Welt in Hannover

Impressum

pfilekargah e.V.
Verein für Interkulturelle Kommunikation
Migrations- und Flüchtlingsarbeit
Zur Bettfedernfabrik 1
30451 Hannover

Kooperationspartner

l_album.jpgl_amfn.jpgl_bmf.jpgl_bv.jpgl_eu.jpgl_faust.jpgl_hannover.jpgl_jobcenter.jpgl_lindenvision.jpgl_miso.jpgl_nieder.jpgl_radioflora.jpgl_region.jpgl_vietnamzentrum.jpgl_vnb.jpg

Wer ist online

Aktuell sind 38 Gäste und keine Mitglieder online