Tag der Menschenrechte

kargah e.V.
Zur Bettfedernfabrik 1
30451 Hannover
Tel.: 0511-126078-0
Fax: 0511-126078-29
www.kargah.de
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ausstellung „Los Invisibles – Unsichtbarkeit von Menschen ohne Papiere in Deutschland“

Ausstellung Invisibles 2Ausstellungseröffnung, am 30.11., um 18:00 Uhr mit Lesung u. Vortrag, Foyer Kulturzentrum Pavillon,Veranstaltungsreihe zum Tag der Menschenrechte

Ca. 140 000 bis 340 000 Menschen ohne Papiere leben schätzungsweise in Deutschland – viele von ihnen versteckt und ohne Schutz vor Ausbeutung, das Recht auf Bildung, oder medizinische Versorgung. .

Ein begehbarer Container steht im Zentrum der Ausstellung „Los Invisibles“. Künstlerisch aufbereitete Informationen und Hörstationen ermöglichen einen eigenen Zugang zum Thema. Eine Impulslesung von persönlichen Erlebnissen rundet die Eröffnung ab.

Veranstalter: kargah e.V., Medinetz e.V., Kulturzentrum Pavillon

Eine Ausstellung von Calaca e.V.

Ort: Foyer des Kulturzentrums Pavillon, Lister Meile 4, 30161 Hannover
Öffnungszeiten : Fr, 01.12., 13:00 – 18:00 Uhr und Sa, 02.12., 10:00 – 16:00 Uhr, Expert*Innen stehen für Fragen zur Verfügung

Kostenlose mobile PC Kurse für Frauen aller Kulturen

logo.mappen

Unser Medienpartner

Medienpartner Welt in Hannover

Menschenrechtszeitung

Menschenrechtszeitung 2017

Impressum

pfilekargah e.V.
Verein für Interkulturelle Kommunikation
Migrations- und Flüchtlingsarbeit
Zur Bettfedernfabrik 1
30451 Hannover

Kooperationspartner

l_album.jpgl_amfn.jpgl_bmf.jpgl_bv.jpgl_eu.jpgl_faust.jpgl_hannover.jpgl_jobcenter.jpgl_lindenvision.jpgl_miso.jpgl_nieder.jpgl_radioflora.jpgl_region.jpgl_vietnamzentrum.jpgl_vnb.jpg

Wer ist online

Aktuell sind 24 Gäste und keine Mitglieder online