Härtefallberatung

kargah e.V.
Zur Bettfedernfabrik 1
30451 Hannover
Tel.: 0511-126078-0
Fax: 0511-126078-29
www.kargah.de
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Härtefallberatung

Für Menschen, die im Asylverfahren abgelehnt wurden oder aus anderen Gründen kein Aufenthaltsrecht mehr für Deutschland haben, bieten wir vertrauliche Perspektivberatung an. Wir sehen gemeinsam mit Ihnen, ob es noch rechtliche Möglichkeiten gibt, einen Aufenthalt zu bekommen.

Für manche Menschen stellt eine Eingabe an die niedersächsische Härtefallkommission in dieser Situation eine Perspektive dar.

Dies ist insbesondere der Fall, wenn Sie

  • bereits seit längerem in Deutschland leben (mindestens 1 ½ Jahre, möglichst aber deutlich länger)
  • eine Duldung oder Grenzübertrittsbescheinigung besitzen
  • in Niedersachsen leben und gemeldet sind
  • keine schweren Straftaten verübt haben
  • keine anderen rechtlichen Möglichkeiten mehr haben, einen Aufenthalt für Deutschland zu bekommen
  • möglichst gut deutsch sprechen, Arbeit oder ein Arbeitsangebot haben und auch sonst viel für Ihre Integration in Deutschland getan haben, beispielsweise indem Sie anderen helfen oder sich in Vereinen engagieren
  • viele gute Kontakte und soziale Bindungen in Niedersachsen haben und diese belegen können z.B. durch Stellungnahmen von FreundInnen oder NachbarInnen.

Wenn Sie in der Stadt oder Region Hannover leben und überlegen, eine Eingabe an die Härtefallkommission zu richten, rufen Sie uns gern an! Wir können gemeinsam klären, ob eine Härtefalleingabe für Sie die richtige Wahl ist und Ihnen oder Ihren UnterstützerInnen beim Formulieren der Eingabe helfen.

Im Rahmen der Perspektivberatung informieren wir auch über Ablauf und Folgen von freiwilliger Rückkehr oder Abschiebung, wenn es keine Aufenthaltsperspektiven mehr gibt und auch eine Härtefalleingabe nicht möglich oder erfolgreich ist.

Für haupt- und ehrenamtliche UnterstützerInnen aus ganz Niedersachsen bieten wir über die Fachberatung zu Eingaben an die Härtefallkommission, die bei uns und dem DRK Aurich e.V. angesiedelt ist,  telefonische Beratung und Unterstützung im Vorfeld einer Härtefalleingabe, im laufenden Verfahren und nach Abschluss eines Härtefallverfahrens an. Außerdem bieten wir Schulungen zum Thema an.

Weitere Informationen zur Fachberatung und zum Verfahren bei der Härtefallkommission finden Sie unter Flyer und Materialien sowie auf der Homepage der Härtefallkommission beim Niedersächsischen Innenministerium unter www.hfk.niedersachsen.de

Sie erreichen uns unter Tel. 0511/126078-13 sowie Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Informationsflyer über die Fachberatungsstelle

Stellenangebote

Kostenlose mobile PC Kurse für Frauen aller Kulturen

logo.mappen

Unser Medienpartner

Medienpartner Welt in Hannover

Menschenrechtszeitung

Menschenrechtszeitung 2017

Impressum

pfilekargah e.V.
Verein für Interkulturelle Kommunikation
Migrations- und Flüchtlingsarbeit
Zur Bettfedernfabrik 1
30451 Hannover

Kooperationspartner

l_album.jpgl_amfn.jpgl_bmf.jpgl_bv.jpgl_eu.jpgl_faust.jpgl_hannover.jpgl_jobcenter.jpgl_lindenvision.jpgl_miso.jpgl_nieder.jpgl_radioflora.jpgl_region.jpgl_vietnamzentrum.jpgl_vnb.jpg

Wer ist online

Aktuell sind 101 Gäste und keine Mitglieder online