Veranstaltungen

kargah e.V.
Zur Bettfedernfabrik 1
30451 Hannover
Tel.: 0511-126078-0
Fax: 0511-126078-29
www.kargah.de
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veranstaltungen

Invisible Rights - Unsichtbare Rechte sichtbar machen

Werkstatt 2 Sides of a Wall Foto v. Jascha MüllerKünstlerische Workshopreihe zum Thema Menschenrechte - Meldet euch jetzt an!

Oktober und November 2017

Wir entwickeln künstlerische Protestformen. Mit einem Team aus sieben KünstlerInnen, die über 5 Sprachen sprechen, werdet Ihr in der Stadt für eure Themen laut. Durch ein interkulturelles Graffitibild, ein Plakat zu Eurem Menschenrechtsthema oder eine künstlerische und humorvolle Streetperformance. Für alle kreativen AktivistInnen!

Weiterlesen ...

Offene Kreativgruppe für geflüchtete Frauen & Interessierte

DSC 1022

Wir bieten am 18.10.2017 und 25.10.2017 kostenlos für alleinstehende geflüchtete Frauen eine offene Kreativwerkstatt an. 

Weiterlesen ...

WOMEN IN EXILE - Flüchtlingsfrauen zeigen Flagge!

Cph1p AWcAANHWXVortrag mit anschließender Diskussion

Di.17.10. 2017, um 18.00 Uhr, im La Rosa / kargah Haus, nur für Frauen!
Zur Bettfedernfabrik 1,Hannover - Linden

Women in Exile ist eine Initiative von Flüchtlingsfrauen, die sich 2002 in Brandenburg zusammen gefunden haben, um für ihre Rechte zu kämpfen.

Weiterlesen ...

Natango - Poesie und Spoken Word mit Stefanie-Lahya Aukongo

Veranstaltung 21.10.17 kargahSamstag, 21.10., 19:00 Uhr, kargah-Haus

Eine Veranstaltung von klar,Text! in Kooperation mit kargah e.V. und der Rosa-Luxemburg-Stiftung Niedersachsen e.V..

Stefanie-Lahya Aukongo ist Künstlerin, Poetin und Sängerin. Als Künstlerin beschreibt sie scharfzart ihre Lebensrealität und ummantelt ihren Blick mit Gesang, Fotografie, Poesie und Umarmungen.

Weiterlesen ...

Herbstkonzert mit der AWO und dem Freizeitheim Linden

M. Tobya 256262354.jpg

Sonntag, 29. Oktober, 15:00 Uhr, Freizeitheim Linden, 5 €
Es erwartet Sie ein klassisches, abwechslungsreiches Konzert, gespielt von Musikerinnen und Musikern aus unserem Stadtteil. Das Programm wird mit einer mehrsprachigen Lesung der Poeten Rochdi El Ssafi und Mohaned Tobya aus der Autorengruppe von kargah e.V. bereichert. Gelesen werdenGedichte und Prosa auf Deutsch und Arabisch.

Weiterlesen ...

Workshops für Frauen

Publikation Frauen Flyer 1 1Wir laden alle Frauen zu einem gemütlichen Beisammensein und Austausch zum Thema Gesundheit ein.

Im Rahmen von drei verschiedenen kostenlosen Workshops können wir über folgende Themen sprechen:

02.11.2017 Workshop: Sexualität und Krankheiten
23.11.2017 Workshop: Schwangerschaft

Wann? jeweils von 9.30 – 12.30
Wo? Stärkestraße 19a, 30451 Hannover

Weiterlesen ...

Veranstaltungsreihe zum Nahen und Mittleren Osten

NahOst Reihe FBHeaderVon September 2017 bis Februar 2018

Auf Einladung von kargah ist ein kleines Bündnis von mehreren Vereinen und Einrichtungen gebildet, das eine Veranstaltungsreihe über aktuelle Entwicklungen des Nahen und Mittleren Ostens organisiert hat. Dabei handelt es sich um eine breite Palette von Themen, die diese Region betreffen.

Weiterlesen ...

Smartphone und Tabletbenutzung im internationalen Frauentreff LaRosa

Dieses Angebot ist offen und kostenlos für Frauen aller Kulturen und jeden Alters

Frau mit Mobiltelefon

Dienstags von 16.30 – 18.30 Uhr im kargah‐Café jeden 2.ten und 4.ten Dienstag im Monat

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir fangen jedes mal pünktlich um 16.30 Uhr an!

Weiterlesen ...

"Gesichtergeschichten" - Ausstellung von Adnan Sharbaji

Vom 6. September bis 27. Oktober 2017
Eröffnung am 6. September, 19:00 Uhr, mit Künstlergespräch, Lesung und interkulturellem Buffet

Adnan Sharbaji hält in seinen Fotografien die kleinen Momente und Gesten des Alltags fest. Mit seiner Kamera zieht er durch die Straßen Europas und des Nahen Ostens.

Gesichtergeschichten

 

Weiterlesen ...

Kostenlose mobile PC Kurse für Frauen aller Kulturen

logo.mappen

Unser Medienpartner

Medienpartner Welt in Hannover

Impressum

pfilekargah e.V.
Verein für Interkulturelle Kommunikation
Migrations- und Flüchtlingsarbeit
Zur Bettfedernfabrik 1
30451 Hannover

Kooperationspartner

l_album.jpgl_amfn.jpgl_bmf.jpgl_bv.jpgl_eu.jpgl_faust.jpgl_hannover.jpgl_jobcenter.jpgl_lindenvision.jpgl_miso.jpgl_nieder.jpgl_radioflora.jpgl_region.jpgl_vietnamzentrum.jpgl_vnb.jpg

Wer ist online

Aktuell sind 93 Gäste und keine Mitglieder online