Flüchtlingsbüro

kargah Logo neu

kargah e.V.
Zur Bettfedernfabrik 1
30451 Hannover
Tel.: 0511-126078-0
Fax: 0511-126078-29
www.kargah.de
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Flüchtlingsbüro - Beratungsstelle für MigrantInnen und Flüchtlinge

Aufgrund hohen Krankenstandes können wir vorübergehend nicht persönlich für Sie da sein. Wir werden weiterhin von Zuhause arbeiten. Wenn Sie Beratung brauchen, rufen Sie bitte an oder schreiben eine Mail. Die Kolleg*innen sind normalerweise Montag 10-13 Uhr, Donnerstag 14-17 Uhr und Freitag 10-13 Uhr erreichbar. Im Fall von Krankheit oder Urlaub können einzelne Nummern nicht erreichbar sein.

  • Sind Sie als Flüchtling nach Deutschland gekommen?
  • Oder leben Sie schon lange in Deutschland, aber haben noch immer keinen sicheren Aufenthalt?
  • Oder haben Sie keine gültigen Aufenthaltspapiere für Deutschland?
  • Oder haben Sie Gewalt erlebt, weil Sie eine Frau oder homosexuell sind?
  • Oder sind sie unter 18 Jahren und allein nach Deutschland gekommen?
  • Haben Sie Fragen zum Asylverfahren oder Ihrem Aufenthalt?
  • Wissen Sie nicht, welche Ämter Ihnen helfen können?
  • Möchten Sie wissen, welche Rechte Sie mit Ihrem Aufenthalt haben?
  • Brauchen Sie Hilfe, die Briefe von Behörden zu verstehen?
  • Möchten Sie in Deutschland arbeiten, eine Schule besuchen, eine Ausbildung machen oder studieren?
  • Sind Sie krank, allein oder haben Angst?

 

Wir informieren Sie über Ihre rechtliche Situation in Deutschland.

Wir helfen Ihnen beim Kontakt mit Behörden.

Wir unterstützen Sie bei Fragen zu Schule, Ausbildung, Arbeit und Sprachkursen.

Wir helfen Ihnen dabei, einen Arzt oder eine Ärztin oder einen Psychologen oder eine Psychologin zu finden.

Wir helfen Ihnen dabei, einen Anwalt oder eine Anwältin zu finden oder Hilfe von anderen Stellen zu bekommen.

Wir sprechen viele Sprachen, zum Beispiel Arabisch, Kurdisch, Persisch, Englisch, Französisch, Spanisch, Vietnamesisch und Russisch.

Wir geben keine Informationen an andere weiter.

Unsere Beratung kostet nichts.

Bitte rufen Sie an und machen Sie einen Termin!

 

Sie erreichen uns:

Montag, Dienstag, Donnerstag:   10:00 – 13:00 und 14:00 – 17:00 Uhr
Mittwoch, Freitag:   10:00 – 13:00 Uhr

 

Wenn Sie Fragen zum Aufenthalt und Asylverfahren haben:
Tel.: (0511) 12 60 78 - 15

Wenn Sie keine Aufenthaltspapiere für Deutschland haben:
Tel.: (0511) 12 60 78 -16

Wenn Sie eine Duldung haben oder eine Eingabe an die Härtefallkommission machen wollen:
Tel.: (0511) 12 60 78 -12/-13

Wenn Sie Fragen zu Arbeit, Ausbildung, Schule oder Sprachkursen haben:
Tel.: (0511) 12 60 78 -16

Wenn Sie jemanden brauchen, der für Sie dolmetscht:
Tel.: (0511) 12 60 78 -16

Unser Medienpartner

Medienpartner Welt in Hannover

Mehrsprachige Information zu Corona

carona

Spendenaktion

Spendenaktion: Solidarisch mit Geflüchteten im eisigen Winter von Bosnien

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Zeitung des Hannoverschen Frauenbündnis

zeitung.des.hannoverschen.frauenbündnis

Beratungsstellen für Betroffene von rechter Gewalt eröffnet

Impressum

pfilekargah e.V.
Verein für Interkulturelle Kommunikation
Migrations- und Flüchtlingsarbeit
Zur Bettfedernfabrik 1
30451 Hannover

Wer ist online

Aktuell sind 273 Gäste und keine Mitglieder online

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.