Veranstaltungsarchiv

kargah Logo neu

kargah e.V.
Zur Bettfedernfabrik 1
30451 Hannover
Tel.: 0511-126078-0
Fax: 0511-126078-29
www.kargah.de
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Großer Aktionstag Menschenrechte!

FB Banner 16Samstag, 16.11., 14-19 Uhr, Freizeitheim Linden. Diskutieren, Streiten, gemeinsam in Hannover politisch und kreativ aktiv werden! Lernt vielfältige Formen des Aktivismus zum Thema Menschenrechte kennen.

Programm:
14:00 Uhr Ankommen und Begrüßung
14:30 - 18:00 Uhr Workshops
18:00 Uhr Austausch mit Gruppen mit Essen
---------------------------------------------

Workshops:

1. Aktiver Protest zum Klimaschutz - Students for Future Hannover
Austausch über die Ziele und Aktionsformen der Bewegung und Entwickeln von Ideen für einen kreativen Protest am Beispiel einer gemeinsamen Demo.
Sprachen: Deutsch, ggf. Englisch

 

2. Theater der Unterdrückten - Theaterkollektiv KURINGA aus Berlin/Christoph Leucht
Gemeinsame Erforschung von Themen wie Unterdrückung und Ungleichheit anhand von Theater (Rhythmen, Töne, Bilder, Texte und Schauspiel).
Sprachen: Deutsch, ggf. Englisch, Portugiesisch/Spanisch und Serbisch/Bosnisch/Kroatisch/Mazedonisch/Bulgarisch

 

3.Schnupper-Aktionstraining ‚Ziviler Ungehorsam‘ - KommunikationsKollektiv
Ob Demo oder Sitzblockade - um sich in Straßenaktionen entschlossen für Menschenrechte einzusetzen braucht es ein paar Skills, die geübt werden können. In diesem Workshop können erste Aktionstechniken kennengelernt werden.

 

4.Queersein = Menschenrecht - Prisma - Queer Migrants Hannover
„Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren“. Doch die Realität eigt etwas Anderes, vor allem für die LGBTQI*-Community. In diesem Workshop empowern wir uns gegenseitig und zeigen, wie man gemeinsam etwas bewegen kann. Von:
Sprachen: Deutsch, ggf. Englisch und Kurdisch

Anmeldung bis zum 10.11. unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Für alle offen!

Adresse: Freizeitheim Linden, Windheimstr. 4, 30451 Hannover
---------------------------------------------

Gefördert von: Niedersächische Lotto-Sport-Stiftung, GLS Treuhand, Parirätischer Wohlfahrtsverband Nds.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der großen Veranstaltungsreihe „Widerstand ist Pflicht“ des Bündnisses „Menschenrechte grenzenlos“ Hannover statt.

Weitere Informationen unter: www.menschenrechte.kargah.de oder Menschenrechte grenzenlos - Bündnis Hannover

Kostenlose mobile PC Kurse für Frauen aller Kulturen

logo.mappen

Unser Medienpartner

Medienpartner Welt in Hannover

Information zu Corona

Livestream anlässlich des Weltflüchtlingstags

Impressum

pfilekargah e.V.
Verein für Interkulturelle Kommunikation
Migrations- und Flüchtlingsarbeit
Zur Bettfedernfabrik 1
30451 Hannover

Wer ist online

Aktuell sind 96 Gäste und keine Mitglieder online