Startseite

kargah Logo neu

kargah e.V.
Zur Bettfedernfabrik 1
30451 Hannover
Tel.: 0511-126078-0
Fax: 0511-126078-29
www.kargah.de
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

„An Gesundheit und Freiheit darf man nicht sparen“: Zur Gesundheitsversorgung in den Aufnahmeeinrichtungen nicht nur in Zeiten der Pandemie

1750x700.Grafik_Solidarität_in_der_Krise
Kategorie
Menschenrechtsbündnis
Datum
07.12.2020 17:00 - 19:00

verschoben! Vortrag & Diskussion am Fr, 27.11. | ab 14 Uhr


Verschoben auf Ende Januar- Termin wird noch mitgeteilt.

Stadtteilzentrum Lister Turm

Walderseestraße 100 | 30177 Hannover

Gemeinsam mit Ärzt*innen, Vertreter*innen der Politik und der Flüchtlingssozialarbeit wollen wir einen Blick auf die Gesundheitsversorgung von Geflüchteten werfen und dabei auch über körperliche und psychische Risiken sprechen, die von der Corona-Pandemie ausgehen.

Eintritt: frei
Aufgrund der Corona-Auflagen sind die Platzkapazitäten beschränkt. Eine Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ist daher zwingend notwendig.
Eine Online-Alternative gäbe es nicht.

Veranstalter
Netzwerk für traumatisierte Flüchtlinge in Niedersachsen e.V.

 
 

Powered by iCagenda

Unser Medienpartner

Medienpartner Welt in Hannover

Mehrsprachige Information zu Corona

carona

Spendenaktion

Spendenaktion: Solidarisch mit Geflüchteten im eisigen Winter von Bosnien

Mo Di Mi Do Fr Sa So

Impressum

pfilekargah e.V.
Verein für Interkulturelle Kommunikation
Migrations- und Flüchtlingsarbeit
Zur Bettfedernfabrik 1
30451 Hannover

Wer ist online

Aktuell sind 148 Gäste und keine Mitglieder online

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.